Litauischer Gesundheitsminister Vytenis Andriukaitis zu Besuch im Freistaat Thüringen

Litauischer Gesundheitsminister zu Gast im Freistaat

Empfang im Thüringer Gesundheitsministerium und Besuch von Thüringer Kliniken

Auf Einladung der Thüringer Staatskanzlei und auf Initiative von Dr. Wehrstedt (Gründer und Inhaber der WIA GmbH Erfurt) weilt am 12. und 13. April 2013 der Litauische Gesundheitsminister Vytenis Andriukaitis mit einer Delegation zu Besuch im Freistaat Thüringen. Auf dem Programm stehen u.a. ein Gesprächstermin mit der verantwortlichen Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Heike Taubert sowie Besuche am Universitätsklinikum in Jena, im Heliosklinikum in Erfurt sowie im Katholischen Krankenhaus Erfurt.

Der Minister, selbst studierter Chirurg, möchte sich dabei direkt vor Ort aktuell über neue Bauten sowie moderne medizinische Einrichtungen des Gesundheitswesens in Thüringen einen eigenen Einblick verschaffen. Besonderes Interesse gilt den im Freistaat gesammelten Erfahrungen bei der Planung und Umsetzung komplexer Vorhaben und der vielfältigen Möglichkeiten in der High Tech Medizin sowie darüber hinaus der Organisation und der Struktur verschiedenartig ausgerichteter Krankenhauseinrichtungen.

NEWS

Dr. Wehrstedt